Skip to main content

SaneoTENS TENS-Gerät inkl. Elektroden

(5 / 5 bei 379 Stimmen)

59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 20:33
Marke
TENS-EMS Kombigerät
Anwendungenchronischen und akuten Schmerzen Spannungskopfschmerzen/Migräne Nackenschmerzen/-verspannungen Rücken-/Schulterschmerzen Gelenkschmerzen (z.B. Hüfte, Knie, Kiefer) Muskelschmerzen Wirbelsäulensyndromen (HWS, BWS, LWS) Ischiasnervbeschwerden rheumatischen Beschwerden Menstruationsbeschwerden Durchblutungsstörungen Trigeminusneuralgien
Programme19 Programme, davon 3 individuell einstellbar
AusgangsfrequenzFrequenz: 2 - 120 Hz, Pulsbreite: 150 - 250 µs
Stromversorgung9 Volt Blockbatterie
Displaygroßes LCD Display
Timervorhanden
Gewicht499 g incl. Verpackung

Die SaneoTENS-Linie – Geräte für ein Leben ohne Schmerzen

Die Herstellerfirma, die tic Medizintechnik, besteht schon seit über 10 Jahren und kommt aus der Gegend von Dorsten. Das Unternehmen ist deshalb auf diesem Gebiet so erfolgreich, weil sie die Forscher und Entwickler dieser Produkte bei ihrer täglichen Arbeit in der Lage des Schmerzpatienten versetzen. Nur so können sie die Geräte und deren Nutzbarkeit optimal und tiefgründig ausprobieren und testen. Jeder Mensch ist individuell und hat seine eigene Spezifik. Das Gerät soll den vorhandenen Schmerz lindern, darum muss es schlicht leicht nutzbar sein.

Wo finden SaneoTENS-Geräte ihre Anwendung?

TENS Geräte sind auf Hightecbasis speziell dazu entwickelt, um mit dessen Hilfe akute Schmerzlinderung zu schaffen und Muskelverspannungen, Rheuma, Phantomschmerzen u. a. zu beseitigen. Saneo Line beinhaltet exzellente und hochwertige Reizstromgeräte der Spitzenklasse in spezifischer Vielfalt. Sie dienen unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten, wie z. Bsp. der Schmerztherapie, des Muskeltrainings, der Muskelstimulation u. v. a. Bereichen. Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzgefühl und empfindet ihn anders und hat auch eine völlig unterschiedliche Schmerzgrenze.

Die Geräte finden in drei zu unterscheidenden Bereichen ihre optimale Anwendung: Saneo TENS, Saneo SPORT und Saneo VITAL.

Saneo TENS

Dieser Bereich dient allumfassend der Linderung von Schmerzen, egal ob akut oder chronisch. Hier findet die Elektrotherapie mit den TENS Elektroden optimal ihre Anwendung. Einfache Handhabung in der Anwendung des Gerätes mit den TENS Elektroden führt schnell zur Beseitigung des störenden Schmerzes und wieder hin zu einem neuen Lebensgefühl.

Akute Schmerzen werden gelindert durch die Regelmäßigkeit in der Anwendung. Man benötigt keine Medikamente mehr, behandelt sich selbst und kommt Stück für Stück einem völlig entspannten Lebensgefühl wieder nahe. Schmerzimpulse werden gehemmt, so dass das Gehirn weniger Signale über den Schmerz erhält. Das Saneo TENS ist das optimale Ergebnis jahrelanger umfangreicher Forschungen in den Bereichen der Muskeln, Reizaufnahmen und Weiterleitungen.

Saneo SPORT

Dieser Bereich steht für das umfangreiche Gebiet der Fitness. Hierzu zählen die Stimulation der Muskeln, begleitend zu einem aktiven Fitnessprogramm zu Hause, um bei den täglichen Übungen die Muskeln entweder zu entspannen oder zu aktivieren. Ein anderer Bereich ist der Trainingseffekt. Das Gerät mit den TENS-Elektroden findet bei dem Wunsch zur Bauchstraffung seine Anhänger. Man spürt die Stimulation des Gerätes und kann zeitnah den eigenen Erfolg erleben.

Saneo VITAL

Dieser Bereich ist der Entspannung pur gewidmet. Hier gönnt man sich den „Luxus“ einer Massage, der Auflockerung der Muskeln, der Anregungen durch elektrische Impulse. Man entspannt vollkommen, fühlt sich wohl, ist wieder fit und leistungsfähig.

Kleines Gerät, große Wirkung. Das Tolle daran ist, es findet zu Hause, in der eigenen Komfortzone seine Anwendung und man muss keinen Schritt vor die Tür setzen, auch nicht zum Kauf, alles online möglich. Nur die Anwendung nicht. Deren Vielfalt dieser Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, ob im Gesicht am Körper, dem Bauch, den Beinen oder wo auch immer, man kann es nur lieben.


59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 20:33